RVB NEWS 2020

Langjährige Mitglieder geehrt

50, 60 und 70-jährige Jubilare geehrt

Februar 2020

Die Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) ehrte im Februar insgesamt 190 langjährige Mitglieder, die bereits seit 1949, 1959 bzw. 1969 der Genossenschaftsbank als Mitglied treu verbunden sind.
Im Rahmen von vier feierlicher Veranstaltungen in Aurich, Großefehn, Remels und Wittmund  wurden die Jubilare des gesamten Geschäftsgebietes der RVB zu einem Ehrennachmittag mit Tee, Kaffee und Kuchen eingeladen.

Nachdem die Jubilare durch die zuständigen RVB-Regionaldirektoren Daniela Jungenkrüger, Thomas Manott, Carl-Heinz Kloppenburg und Joachim Hobbie begrüßt wurden, informierten diese über die Geschäftsentwicklung der RVB im Jahr 2019 und gaben einen Rückblick über die zentrale Ereignisse aus den Jahren der Eintritte der Mitglieder. "Wir bedanken uns recht herzlich für die Treue und das uns entgegengebrachte Vertrauen, welches durch diese bemerkenswert langjährige Mitgliedschaft zum Ausdruck gebracht wird.", so RVB-Vorstandsmitglied Mario Baumert, der die Jubilare beglückwünschte. Jedes Mitglied erhielt im Rahmen der Ehrung ein persönliches Dankeschön für die langjährige Treue und Verbundenheit zur RVB. Im Anschluss fanden rege Gespräche über die Eintrittsjahre bei Tee, Kaffee und Kuchen statt.

Geld für Gold

07. Februar 2020

Am Freitag, dem 07. Februar 2020, bot die Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) in Kooperation mit dem renommierten Edelmetallhandelshaus pro aurum interessierten Goldbesitzern die Möglichkeit, kostenlos ihre "Goldschätze" bewerten zu lassen. Durch die enge Zusammenarbeit mit pro aurum konnte ein Höchstmaß an Professionalität und Seriosität, die im Edelmetallhandel von hoher Bedeutung sind, gewährleistet werden. Für die faire Wertfeststellung von Altgold und Schmuck sind Erfahrung, Marktkenntnisse und erprobte Prüfverfahren zur Ermittlung von Qualität und Reinheit erforderlich, die Edelmetallexperte Tino Leukhardt im Kundenzentrum Aurich zur Anwendung brachte. Leukhardt prüfte das mitgebrachte Altgold und ermittelte den aktuellen Erlös, auf Wunsch war auch ein Ankauf möglich. Während der Veranstaltung standen den Kunden außerdem die zwei RVB-Vermögensberater Uwe Janssen und Jan Bokemeyer für Fragen zum Thema Geldanlage in Gold zur Verfügung. Im Rahmen der ganzheitlichen Vermögensberatung konnten sich Sicherheit suchende Kunden über die Vorteile von Gold und wertstabile Anlagen bei Finanzexperten der Bank informieren und eine Beimischung im Vermögensportfolio prüfen.

„Unser Schätz-Event, welches wir in diesem Jahr erstmalig für Interessierte anbieten, soll unsere Kompetenz im Goldgeschäft herausstellen“, berichtet Anika Meinen, RVB-Mitarbeiterin, die die Veranstaltung federführend organisierte und betreute. Insgesamt wurden 23 Termine angeboten, zu denen sich Interessierte im Vorhinein anmelden konnten. Alle Termine waren innerhalb kürzester Zeit vergeben und die Warteliste interessierter Goldbesitzer sei groß, betont Meinen.

Das Bild zeigt v. l. Monika Aigner von pro aurum, den Edelmetallexperten Tino Leukhardt, RVB-Regionaldirektorin Daniela Jungenkrüger und den RVB-Vermögensberater Uwe Janssen.
Praktikanten in der RVB

Januar/ Februar 2020

Die Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) hatte wieder tatkräftige Unterstützung durch mehrere Praktikanten. Die Schüler erlangten in ihrer Zeit bei der Bank einen umfassenden Einblick in den Beruf des Bankkaufmannes bzw. der Bankkauffrau. Sie hatten die Möglichkeit in zahlreiche Aufgabenfelder und Arbeitsplätze hinein zu schnuppern und haben u.a. die Tätigkeiten von Kassierern, Servicemitarbeitern und Beratern kennen gelernt. Auf den Bildern sind die Praktikanten in den verschiedenen Abteilungen zu sehen.

Auf den Bildern sind stellvertretend für alle Praktikanten Janien (oben links), Scarlett (unten links), Pascal (oben rechts) und Henrik (unten rechts) zu sehen, die in den letzten Wochen einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit einer Bewerbung zum Praktikum bei der RVB finden Sie hier.

Bestandene Ausbildung

Januar 2020

Fünf ehemalige Auszubildende der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) haben die Ausbildung zum "Bankkaufmann/-frau" vor der Industrie- und Handelskammer in Emden erfolgreich abgeschlossen.
Die frisch gebackenen Bankkaufleute sind:

*Andre Dirks, Esens
*Julius Franz, Leer
*Jantje Harms, Wiesmoor
*Rieke Müller, Aurich
*Lukas Tränapp, Esens

Erfolgreiche Weiterbildung

Januar 2020

Jens Rabenberg, Mitarbeiter der Kreditabteilung der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB), absolvierte erfolgreich an der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) eine Weiterbildung zum „Zertifizierten Risikoanalysten Eigenanlagen“. Inhalte der Weiterbildung waren unter anderem die Prüfung von Pfandbriefen, Fonds und Anleihen, sowie Kreditentscheidungsprozessen.