Interview mit Heinz-Artur Schnau

Leiter Vermögensmanagement

Heinz-Artur Schnau ist seit dem 01.01.2015 Leiter des Vermögensmanagements der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB).

Was verbirgt sich hinter dem RVB Vermögensmanagement?

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden im Bereich der Vermögensanlagen künftig noch qualifizierter und umfassender ganzheitlich zu beraten.

Seit dem 01.01.2015 werden unsere Wertpapierspezialisten und Vermögensbetreuer als neue selbständige Abteilung geführt. Dabei sehen wir den Schlüssel für eine gute Kundenbeziehung in der persönlichen Betreuung vor Ort und haben uns deshalb ganz bewusst für eine regionale Aufstellung des Teams entschieden. Somit stehen unseren Kunden in jedem Kundenzentrum qualifizierte Ansprechpartner zur Verfügung.

Wie groß ist das Team des Vermögensmanagement?

Das neue Team setzt sich zusammen aus den Wertpapierspezialisten Uwe Wagner und Uwe Janssen, den Vermögensbetreuern Anja Labohm (Aurich), Reiner Tiarks (Remels), Matthias Hoffmann (Detern), Frank Freese (Wittmund), Angelika Nagel (Wiesmoor) und Stephan Henninga (Holtrop-Großefehn). Daneben gehören Manfred Dirks und Jana Burrack als Vermögensbetreuer speziell für den Firmenkundenbereich zum Team.

Nach welchen Kriterien richten sich Ihre Empfehlungen für Ihre Kunden?

Die Lösungswege in der individuellen Vermögensanlage und -planung werden zunehmend komplexer und das niedrige Zinsniveau erfordert weitsichtige Entscheidungen und eine neue Denkweise im Sicherheitsbewusstsein. Uns ist es wichtig, unsere Kunden ganzheitlich zu beraten. Die Empfehlungen richten sich dann nach den Bedürfnissen und der Chance-Risikoeinstellung des jeweiligen Kunden. Das Team des Vermögensmanagement bietet den Kunden ein aktives, langfristiges Betreuungskonzept in allen Lebensphasen und kann bei Bedarf zusätzlich auf ein Netzwerk von Spezialisten zurückgreifen.

Welche Leistungen können die Kunden erwarten?

Das Leistungsangebot unseres Vermögensmanagement ist sehr umfangreich. Als Kernelement sehen wir die langfristig ausgerichtete Vermögensplanung mit dem Ziel einer ausgewogenen Vermögensstruktur. Wünsche nach einer Vermögensverwaltung können wir über die DZ Privatbank AG sehr gut darstellen. Durch unsere hoch qualifizierte Vorsorgeplanung erstellen wir für unsere Kunden ein Vorsorgekonzept, damit Wünsche auch im Alter erfüllt und eine lebenslange Liquidität sichergestellt werden können. Für den Bereich der Absicherungen im persönlichen wie auch im Vermögensbereich binden wir die Spezialisten der R+V mit ein. Sollten Vermögenswerte im Rahmen einer Stiftung weiter bestehen bleiben, so können wir über die RVB-Bürgerstiftung und/oder über die DZ Privatbank Lösungen anbieten. Ein besonderes Highlight im Vermögensmanagement ist unsere RVB-Generationenberatung.