PIN* im Knodtschen Haus

Aurich, 2014

Der Code für modernen Genuss und gute Gespräche

Erfrischend modern und ungewöhnlich anders: PIN* steht künftig für die neue Verbindung von Restaurant, Bar und Bank im Knodtschen Haus in Aurich. „Wir gehen hier bewusst neue Wege und das soll bereits beim ersten Blick erkennbar werden“, sagte Johann Kramer, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Aurich, heute bei der Vorstellung des künftigen Namens, der Gestaltung und des Konzepts für das denkmalgeschützte Gebäude am Marktplatz, das sich seit 2013 im Eigentum der Genossenschaftsbank befindet.

PIN* ist der „Code für modernen Genuss und gute Gespräche“. Die Klarheit des Wortes entwickelt als Logo durch den warmen und frischen Gelb-Orangeton Wohlbehagen und Wachheit zugleich. Angelehnt an die Tasten eines Geldautomaten setzt die Gestaltung eine aus dem Alltag bekannte Formensprache in einen neuen Zusammenhang und macht neugierig. Das schräggestellte Sternchen verstärkt diesen Effekt durch eine Portion frecher Individualität. Der Name selbst ist kurz, knackig und gut einprägsam.

PIN* eröffnet damit neue Blickwinkel, erklärte Kramer: „Mit diesem Anspruch treten wir a