Crowdfunding der RVB: Die ersten drei Projekte sind erfolgreich beendet

Aurich

Im Dezember 2015 hat die Raiffeisen-Volksbank eG  (RVB) die Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ gestartet. Crowdfunding ist ein innovatives Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Menschen online gemeinsam Projekte finanziert.

Die Idee des Crowdfunding ist, dass Vereine und gemeinnützige Institutionen eine Projektidee umsetzen möchten und dafür Spenden von Unterstützern benötigen. Die RVB fungiert als Vermittler, indem sie die technische Spendenplattform bereitstellt und auf dieser Plattform Projektinitiatoren und Spender zusammenbringt. Weiterhin unterstützt sie die Projekte selbst, indem sie bei jeder Spende ab 20 Euro einen Betrag von fünf Euro aus einem Spendentopf dazu gibt.

 „Mittlerweile haben die drei Vereine, die ihre Projekte als erste auf der Plattform online gestellt hatten, ihre Projektsumme erreicht“, berichten Lisa Hanken und Maike Kiekheben, die in der RVB für die Plattform „Viele schaffen mehr“ zuständig und auch Ansprechpartner für die Vereine sind.

Für das Projekt „Wieder sehen können ist wie ein neues Leben“ des Wiesmoorer Vereins Cornea-Help e.V. wurden 4.395 Euro gespendet. Damit konnten inzwischen bei zwei Patienten in Afrika Augenhornhauttransplantationen durchgeführt werden.  Der TSV Holtrop e.V. kann mit einer Projektsumme von 5.065 Euro den Bau seiner neuen Mehrzweckhalle mit geeigneten Sportgeräte sowie einer multifunktionalen Inneneinrichtung ausstatten. Der MTV Wittmund von 1865 e.V. konnte über die Plattform der RVB Spenden in Höhe von 1.404 Euro sammeln und somit für seinen Surfernachwuchs neue Surfbretter anschaffen.
Das Foto  zeigt die Vereinsverantwortlichen mit den  RVB-Mitarbeiterinnen Lisa Hanken und Maike Kiekheben bei der symbolischen Scheckübergabe.  

Wenn Sie selbst in einem Verein oder einer gemeinnützigen Institution tätig sind und Projekte realisieren möchten oder Fragen zum Thema Crowdfunding haben, stehen Ihnen Frau Hanken und Frau Kiekheben gerne telefonisch unter 04941 1703-403 oder per E-Mail unter viele-schaffen-mehr@meine-rvb.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Crowdfunding der RVB sind unter www.meine-rvb.viele-schaffen-mehr.de zu finden.

Soziale Netzwerke

Diese Seite teilen