„Humane Kunst, die die menschliche Seele unmittelbar berührt“

Uplengen-Remels, 26.01.2016

Künstler Gennady Karabinskiy stellt im RVB-Kundenzentrum Remels seine Werke aus

Noch bis zum 19. Februar 2016 können die Ölgemälde und Grafiken des Künstlers Gennady Karabinskiy im Kundenzentrum der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) in Remels während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Die Ausstellung wurde unter dem Titel „Gleichgewicht“ am vergangenen Wochenende im Beisein von rund 70 Gästen eröffnet. Der Kunstbuchautor und Publizist Eckhard Berger sprach die einführenden Worte zur Ausstellung und stellte den Besuchern den Künstler und dessen Arbeiten vor. Die Ausstellung vermittele einen exemplarischen Einblick in die Kunst von Gennady Karabinskiy, wie Berger verdeutlicht: „Zentrales Thema der Ausstellung sind und bleiben die Menschen – die Kunstwerke sollen die Seele berühren.“ Für die musikalische Unterhaltung sorgte der rumänische Geiger Sorin Ferat.

Gennady Karabinskiy nahm seit 1989 an mehr als 150 Kunstausstellungen im In- und Ausland teil. Zahlreiche Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen in Dänemark, Deutschland, Holland, Israel, Italien, Russland, Schweden, Schweiz, Südkorea, USA, Japan.

Der Künstler Gennady Karabinskiy arbeitet mit Öl-, Acryl-, Tempera-, Pastell- und Tuschfarben. Einiges wird auch lithografisch oder mit Ölkreide und Tusche gerne in Schwarzweiß dargestellt und vervielfältigt.

Als besondere Überraschung wurde Gennady Karabinskiy ein ganz besonderes Geschenk übergeben: Eckhard Berger hat dessen Arbeiten in seinem neuen Buch „Künstler in die Klassen“ aufgenommen. Die erste Ausgabe dieses Buches, das für die Schulen geschrieben wurde, übergab Berger im Rahmen der Ausstellungseröffnung an den Künstler.

v.l.:Gennady Karabinskiy, Eckhard Berger

Kurz-Vita von Gennady Karabinskiy:

  • 1955 in Baranowitschi / UdSSR geboren und aufgewachsen
  • 1985-2004 studiert Bildende Kunst und arbeitet in Sankt Petersburg / Russland
  • 1991 Mitglied der professionellen Gesellschaft der freien Künstler in Sankt Petersburg
  • 2002 Mitglied des professionellen Bundes der Künstler Russlands und der Internationalen Föderation von Künstlern (IFA - Sankt Petersburg)
  • 2004 Übersiedlung nach Oldenburg, künstlerisch freischaffend tätig
  • 2005 Mitglied des Bundes Bildender Künstler, Landesgruppe Oldenburg
  • mehr Informationen und Bilder auf www.karabinskiy.eu

Soziale Netzwerke

Diese Seite teilen