Zukunftstag: Acht Schüler zu Gast bei der Raiffeisen-Volksbank eG

Aurich, 23.04.2015

Acht junge Menschen konnten am diesjährigen Zukunftstag (ehemals „Girls‘ Day“ bzw. „Boys‘ Day“) bei der Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) Einblicke in den Beruf des Bankkaufmanns bzw. der Bankkauffrau bekommen. RVB-Mitarbeiter Lisa Hanken und Gerrit Thiemann sowie Jan Bokemeyer, Auszubildender und BA-Student der RVB, nahmen sich Zeit für die Schüler der 8.-12. Klassen und informierten sie über Bankthemen wie Bargeld, Überweisungen oder Online-Banking. Außerdem erwartete die Schüler ein Rundgang durch die RVB, um die verschiedenen Funktionen und Arbeitsplätze in einer Bank kennenzulernen, die vom Kassierer oder Servicemitarbeiter bis hin zum Baufinanzierungs-, Vermögens- oder Firmenkundenberater reichen. Ein besonderes Highlight für die Schüler war die Tresorbesichtigung. „Um das Verständnis für das Bankgeschäft zu verbessern, haben wir das grundsätzliche Prinzip erklärt, wie eine Bank funktioniert und womit diese ihr Geld verdient, und zwar, indem sie Spareinlagen von Kunden einsammelt und diese der Region in Form von Krediten wieder zur Verfügung stellt“, erzählte Gerrit Thiemann. RVB-Azubi und BA-Student Jan Bokemeyer stellte den Ablauf der Ausbildung und des BA-Studiums bei der RVB vor. Dabei ging er auch auf das Projekt Azubi-Filiale und auf das Praktikum bei den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) ein. Die RVB-Azubis hatten im Oktober 2014 ein Praktikum bei den WfbM absolviert, um ihre Sozialkompetenzen und Teamfähigkeiten weiterzuentwickeln. Neben den Bankthemen haben die Schüler auch exklusive Einblicke in die Erlebnis- und Genussfiliale PIN* der RVB am Auricher Marktplatz bekommen.

„Wir haben einen derart gestalteten Zukunftstag nun zum dritten Mal durchgeführt. Die Resonanz war wieder sehr positiv und der Tag hat sowohl uns als auch den Schülern viel Spaß gemacht. Wir möchten interessierten Schülern gerne im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit bieten, an unserem Zukunftstag teilzunehmen“, sagte Lisa Hanken.

Soziale Netzwerke

Diese Seite teilen