RVB lädt zum Weihnachtskonzert 2015 ein

Aurich, 02.11.2015

Die Band True Colors stimmt am 13.12.2015 in der Stadthalle Aurich gemeinsam mit dem Chor der Realschule Aurich und der Bläserklasse der IGS Aurich auf Weihnachten ein

Am 3. Adventssontag wird es wieder weihnachtlich in der Stadthalle Aurich. In diesem Jahr veranstaltet die Raiffeisen-Volksbank eG (RVB) nach erfolgreichen Soul-Mate-Konzerten in den Vorjahren ein Weihnachtskonzert in einem neuen Format. „In diesem Jahr wird es noch mehr eigene Schülerbeiträge geben“, berichtet der RVB-Vorstandsvorsitzende Johann Kramer. Der Chor der Realschule Aurich sowie die Bläserklasse der IGS Aurich werden jeweils eigene Stücke präsentieren und im Anschluss gemeinsam mit der Band True Colors, die ebenfalls noch einen eigenen Part haben wird, auftreten.

True Colors ist eine neu entstandene Formation aus unterschiedlichen Musikern um die Sängerin Inga Lonkwitz (Soul-Mate). Inspiriert durch den gleichnamigen Cyndi-Lauper-Hit „True Colors“ aus dem Jahr 1986 zeigen auch die Musiker ihr „wahres Gesicht“ und spielen ihre Lieblingssongs von den 60ern bis heute - ehrlich und handgemacht. Das Repertoire reicht von weihnachtlich über rockig bis stimmungsvoll. Um die Frontfrau Inga Lonkwitz sammeln sich namenhafte Musiker aus Norddeutschland wie Torsten Seliger an der Gitarre und Keyboarder Andreas Pique, bekannt durch das FREE STEPS Orchestra, die zusammen die Filmmusik der NDR-Serie „Schönes Landleben XXL“ komponiert haben. An den Drums ist das Emder Urgestein Barny Junker zu hören, welcher bereits für TV-Projekte wie „Deutschland sucht den Superstar“ trommelte. Am Bass und Gesang wird True Colors verstärkt durch das Multi-Talent Ralf Diesel, bekannt durch diverse Projekte im In- und Ausland. Zusammen präsentieren die Fünf eine gelungene Musik-Mischung versehen mit Humor, Entertainment und dem gewissen Etwas.

Inga Lonkwitz kennt den gemeinsamen Auftritt mit den Schülern bereits aus den Vorjahren, wo sie mit Soul-Mate gemeinsam mit dem Schulchor des Gymnasiums Ulricianum aufgetreten war. „In diesem Jahr wird es für uns eine neue Herausforderung werden, da wir als True Colors erstmalig einen gemeinsamen Auftritt mit Schülern haben und dann gleich gemeinsam mit zwei Klassen performen werden. Die Schüler freuen sich sehr auf ihren Auftritt und sind schon fleißig am Üben, das wird etwas ganz Besonderes werden“, erzählt sie. Die Band und die Schulklassen werden wie in den Vorjahren vorher nicht gemeinsam proben, sondern erst kurz vor dem Konzert aufeinandertreffen.

Karten gibt es unter www.marema.de sowie bei den Ostfriesischen Nachrichten für 9,60 Euro pro Stück zu kaufen.

Soziale Netzwerke

Diese Seite teilen